Nun ist Winterpause…

Zahlreiche Helferinnen und Helfer beteiligten sich am letzten Einsatz in diesem Jahr, dem herbstlichen Laubrechen. Das Wetter hat zum Glück auch mitgespielt. Wie ein Uhrwerk wurden die einzelnen Tätigkeiten aufeinander abgestimmt, und so ging es Hand in Hand.

Ein eingespieltes Team 👍🏼

Termine 2020

Es gibt schon ein paar Termine rund um unser Schwimmbad, bitte schon mal vormerken:

09. Februar         Winterwanderung

28. Februar         Jahreshauptversammlung

17. Mai                Saisoneröffnung

11. Juli                 Beach Party

Freiwilligentag am 14. September 2019

Das Schwimmbad für die Winterpause fertig machen war das Ziel am letzten Samstag.

Dazu haben sich einige Helfer beim Projekt „Freiwillig im Odenwaldkreis“ der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises angemeldet. Unter dem Motto „Der nächste Sommer kommt bestimmt“ wurden Geräte, Bänke und Liegen vor den kommenden kalten Tagen geschützt eingelagert. Die Küche wurde grundgereinigt und im Garten der Lavendel noch einmal geschnitten.

Zum Abschluss gab es bei herrlichem Spätsommerwetter ein gemeinsames Mittagessen auf der Schwimmbadterrasse.

Hier ein paar Impressionen

5000er Marke geknackt…

Der 5000ste Badegast dieser Saison ist Sandra Koch aus Vielbrunn. Als Präsent erhielt sie eine Dauerkarte für die Saison 2020.

Von links nach rechts: Eckehard Kunkel, Sandra Koch, Peter Alberts, Anna Allmann

Sandra hat als 10jährige ihren Freischwimmer in unserem Schwimmbad absolviert. Dank der geschenkten Saisonkarte will sie im nächsten Jahr öfter die Vorzüge unseres Freibades nutzen.

B E A C H P A R T Y… 2 0 1 9

Trotz zeitweiligem leichtem Regen und Temperaturen von 20°C (und darunter) haben wir unser Sommerfest wieder ausgiebig gefeiert. Das Becken war schon früh leer, entschädigt wurden alle durch köstliche Kuchen und Torten, später auch mit Hirtentopf und anderen Leckereien. Auch dieses Jahr sorgte die Band Hiptown mit ihrem professionellen Auftritt wieder einmal für einen ausgelassenen Tanzabend.

Unser Dank gilt erneut den unermüdlichen Helfern, die wieder Auf- und Abbau-, Küchen-, Theken- und sonstige Dienste geleistet haben. Danke auch an die, die fleißig Kuchen und Torten gebacken hatten, und besonders den Hirtentopf-Köchinnen Anna, Irmi und Rosi.

Hier geht’s wie immer zu den Impressionen