Winterwanderung 2022

Bei strahlend blauem Himmel sind wir mit einer kleinen Gruppe um 10h am Dalles gestartet. Immer geradeaus nach Norden in Richtung der Windräder am Hainhaus, dann, nach einer kleinen Exkursion zu alten Römertürmen am Limeswanderweg, ging es wieder schnurgerade nach Kimbach. Ein Teilstück führte hierbei entlang des Georg-Vetter-Weges.

In Kimbach angekommen dann die Einkehr im „Grünen Baum“, wo die Wanderer von denjenigen Mitgliedern begrüßt wurden, die direkt nach Kimbach gekommen waren. Nach dem gemeinsamen gemütlichen Mittagessen ließe sich einige nicht davon abhalten, auch den Rückweg bergauf nach Vielbrunn zu Fuß zu unternehmen. Es gab auch reichlich Trinkpausen 🙂