Winterwanderung nach Gönz

Am Sonntag den 18.02.2018 war es soweit. Wir sind um 9h30 am Dalles zur jährlichen Winterwanderung nach Gönz gestartet. Auf dem Weg dorthin haben wir noch einige sehenswerte Geopunkte besucht, darunter den Laubbrunnen und die ehemalige Siedlung „Lichte Platte“,  jeweils historisch fachkundig erklärt von Norbert Allmann. Schließlich führte der Weg in’s Stille Tal, vorbei an ehemaligen Sprengtrichtern und durch das wegen Kampfmittelräumung inzwischen aber wieder aufgehobene Sperrgebiet.